Wer Verkaufstrainings noch immer so gestaltet, wie er schon immer Verkaufstrainings durchgeführt hat, wird immer weniger Trainingserfolge verzeichnen können.  

 

Verkaufstrainings sollten hautnah an der Praxis stattfinden. Für die täglichen Probleme der Teilnehmer sollen gute Lösungen erarbeitet 
werden, die anschließend auch umgesetzt werden. Verkäufer möchten das lernen, was sie für wichtig halten, nicht was ein ein Trainer für wichtig hält. Nur dann kann wirkliche Begeisterung und wirkliche 
Motivation entstehen. Vermittelnde "Foliendidaktik" ist unerwünscht.

(zusammenfassendes Ergebnis BEST-Umfrage 2014 n=516).

 

 

Präsenzseminare

Präsenzseminare der Verkaufsschule
sind Handlungslernen pur. Uns ist es
wichtig, dass Teilnehmer in Verkaufs-
trainimngs  selbst Lösungen für konkrete
Alltagsprobleme erarbeiten und diese dann
auch in Ihrem Verkaufsalltag umsetzen. 
Unsere Trainer verfügen über eine hohe
Vertriebsexpertise und wissen wie Lernen
am Besten funktioniert.  

 

 

Webinare 

Mit unseren Webinaren vermitteln wir Wissen

und Verständnis in allen relevanten
Bereichen des Vertriebs. Webinare dienen
als gute Vorbereitung auf handlungs-
orientierte Verkaufstrainings, wie sie in der
heutigen Zeit sein sollten. Webinare sind bei
uns keine Vorträge sondern Veranstaltungen,
in denen die Teilnehmer aktiv Beteiligte sind.
Webinare sind immer durch einen Tutor geführt.  

 

 

Online - Teaching 

Verkaufstrainings benötigen affektive
Elemente z.B. das Rollenspiel, damit
das Erlente auch in praktisches Handeln
umgesetzt werden kann. Oftmals ist in
Seminaren nicht genügend Zeit für das
praktische trainieren von Verkaufsge-
sprächen.Deshalb ist Online-Teaching
ein wichtiges Element in eier Trainings-
maßnahme. Nach dem Seminar werden
Einzel-Rollenspiele online trainiert. Dafür
nehmen wir uns genügend Zeit, weil wir
wissen, dass Menschen erlerntes nicht
umsetzten, wenn sie sich nicht sicher fühlen.  

 


Verkaufstraining nach Reifegrad - 
Der Kompetenztest

 

Langjährige  Verkaufserfahrungen lassen
darauf schließen, dass Kompetenzen vorhanden
sind, die im Verkäuferberuf erforderlich sind.
Es ist deshalb wichtig, die vorhandenen
Kompetenzen bei Bewerbern mit weniger Verkaufserfahrung
festzustellen. Ein moderner auf Verkäufer ausgerichteter
Kompetenztest ist deshalb auch Bestandteil unserer Verkaufs-
trainings. Die BEST Bildungs-GmbH führt Online-Test-Verfahren
zur Kompetenzfeststellung für Verkäufer durch. 


Bisher wurden in erster Linie Persönlichkeitstest durchgeführt.
Persönlichkeitstest stellen die Frage: "Wer bist du?"
Kompetenztests stellen die Frage: "Was kannst du?"
Nach einem Kompetenztest lassen sich nach unserer Auffassung
sehr viel gezielter Trainingsmaßnahmen entwickeln.    

 

In vielen Vertriebsorganisationen erweist sich die Rekrutierung von Verkaufspersonal als Engpass. Der demografische Wandel und der Mangel an Fachkräften machen es zunehmend schwieriger geeignetes Verkaufspersonal zu finden und auf Dauer zu binden. Nach verschiedenen Erhebungen liegt der Altersdurchschnitt der Außendienstmitarbeiter in Deutschland bei 47 Jahren.


Der Bedarf an Neueinsteigern und an Quereinsteigern im Verkauf wächst von Jahr zu Jahr. Hinzu kommt, dass junge Verkaufsmitarbeiter sehr schnell ihre neue Tätigkeit abbrechen, wenn  die nötige Unterstützung seitens des Arbeitgebers nicht erfolgt.   

 

Ein Schlüssel zur Problemlösung ist ein gezieltes, flexibeles und
individuelles Verkaufstrainingprogramm für neuer Verkaufsmit-
arbeiter. Mit dem Programm der BEST Bildungs-GmbH haben Sie
die große Gelegenheit, neue Verkäufer gleich an mediales Lernen
heranzuführen, weil es für die zukunft wichtig ist. Mediales Lernen
as durch Profis mit bereits 15 Jahren Blended-Learning Erfahrung
durchgeführt und begleitet wird. 
 

 

 

Package A - Neueinsteiger im Verkauf

In einem Verkaufstraining (5 Tage) erhalten
die Teilnehmer in intensiver Form des
modernen Handlungslernens das Rüstzeug
für eine erfolgreiche Verkäufertätigkeit.
Hierbei lernen die Teilnehmer den effizienten
Umgang mit Bildungsmedien, um später im
Anschluss erfolgreich an Online-Trainings
teilzunehmen.  Am 5. Trainingstag haben die
Teilnehmer die Möglichkeit das IHK-Zertifikat
"Sales Executive IHK" zu erwerben. Hierzu wird 

ein schriftlicher Test und ein Verkaufsgespräch durchgeführt.

 

Im Anschluss an das Verkaufstraining kann das Trainingsprogramm
in Form von tutorgeführten Webinaren oder in form von online Teaching
(Online-Verkaufsrollenspiele)fortgeführt werden. Ebenso können
Begleittage vereinbart werden.  

 

Termine für Zertifikatslehrgang "Sales Executive (IHK)" in 2014:
 

17. - 21. März 2014 in Ilmenau/Thüringer Wald 
07. - 11. Juli 2014 in Suhl/Thüringer Wald 
27. - 31. Okt. 2014 in Ilmenau/Thüringer Wald  

 

 

 

 

 

Package B - Performance im Verkauf

Package B baut auf das Package A auf. Es
bestht aus dem LOOP - Verkaufstraining,
das in Seminarform durchgeführt wird. Auch
die Form des Blended Learning (online+
Präsenz) ist auf Wunsch möglich. Loop ist
eine moderne didaktische Form des Action-
Lernens und eignet sich besonders für

erfahrene Verkäufer, die für klassische
Verkaufstrainings wenig empfänglich
geworden sind. Der Kern von Loop-Trainings
besteht in der Entwicklung von Problemlösekompetenzen. Die Teilnehmer bringen gezielt Problemstellungen aus Ihrem Alltag ein, z.B. Kunde
empfängt und vertröstet. In Arbeitsgruppen wird nach Lösungen für das Problem gesucht. Die Ergebnisse werden zu einem Lösungsvorschlag zusammengefasst. Es werden Verkaufsgespräche zur Umsetzung der neuen Lösungsvorschläge trainiert. Der jeweilige Teilnehmer erhält einen klaren Umsetzungsauftrag und berichtet anschließend über das Ergebnis.  

 

Die BEST Bildungs-GmbH bietet immer die Gelegenheit auf Trainings aufzusatteln und Bildungsabschlüsse im Vertriebsbereich zu erzielen oder IHK Zertifikate zu erwerben. Diese Optionen sind motivierend und für jedes Unternehmen von Nutzen.