Betriebswirtschaftliche Trainings - Virtuelle Präsenzkurse

 

Wie sind die Trainings  gestaltet? 

Ein virtueller Präsenzkurs wird mit über Adobeconnect durchgeführt und dauert 
in der Regel 4 - 10 Wochen. Das bedeutet das Training findet an an 10 Donnerstagabenden 
in der Zeit von 18:00 - 20:00 Uhr statt. Sie wählen aus unserem Angebot aus, an welchen
Veranstaltungen sie teilnehmen und welche Sie für ihre Tätigkeit benötigen und nehmen zu
den jeweiligen Terminen an den Veranstaltungen teil. Sie können zwischen 1-10 Sequenzen 
wählen. 

Die einzelnen Online-Sequenzen liefern einen Wissensinput. Dieser wird im Dialog mit 
allen Teilnehmern durchgeführt. Im zweiten Teil lösen Sie in kleinen Gruppen Situations-
aufgaben zu den Inhalten und präsentieren das Ergebnis im Plenum. 

 

Wie kann ich teilnehmen?

Sie benötigen einen Internetanschlus und ein Hesadset um teilzunehmen. 
Sie wählen mindestens 1 Thema und Lernsequenzen aus legen diese in den Warenkorb und
senden ihe Bestellung an uns ab. Sie erhalten eine Rechnung und können nach deren Bezahlung 

an den gebuchten Sequenzen teilnehmen. Sie erhalten einen Zuganz zu unserer Lernplattform 
und können sich von dort in die jeweiligen Sequenzen einloggen. Außerdem können Sie die in den 
virtuellen Klassenräumen verwendete Lernmaterialien downloden. Nachem Sie an den bebuchten 
Sequenzen teilgenommen haben, erlischt ihr Zugang zu der Lernplattform.

 

Welche Lerneinheiten sind derzeit im Angebot: 

Derzeit haben wir nur ein Programm für Verkaufsmitarbeiter im Programm. Es besteht aus 
10 Sequenzen, von denen Sie zwischen 1 und 10 Sequenzen buchen können. 

1. Betriebswirtschftliche Argumentation für den Verkauf an den Handel. 
    - Flächenproduktivität errechne und in der Argumentation anwenden können
    - Umschlagshäufigkeit errechnen und in der Argumenttion anwenden können
    - Stücknutzen errechen und in der Argumentation anwenden können
    - Handelsaufschlag und Handelsspanne errechen und in der Argumentation 
      anwenden können. 
    - Optimale Bestellmengen errechnen und in der Argumentation anwenden 
      können. 


2. Betriebswirtschaftliche Argumentation für den Verkauf an Handwerk und
    Industrie

    - Vergleichsrechnungen erstellen und in der Argumentation anwenden können
    - Margen errechnen und in der Argumention anwenden können. 
    - Win-Win Rechungen erstellen und in der Argumentation anwenden können
    - Logistikkosten errechnen und in der Argumentation anwenden können
    - Alternativrechnungen durhführen können 

3. Deckungsbeitragsrechnung für Verkaufsmitarbeiter
    - Einstufige und mehrstufige DB Rechnung 
    - Errechung des DB I nach Kunden, Produkten, Verkaufsgebieten
    - Errechnung des DB II nach Kunden, Produkten, Verkaufsgebieten 
    - Möglichkeiten für den Verkäufer den Gebietsdeckungsbeitrag zu verbessern
      (Umstzsteigerung, Produktmix, Kundenmix, Kostensenkung, Erzielung 
      besserer Preise.)

4. Investitionsrechnung für Vertriebsmitarbeiter 
   - ROI Rechnung bei Investitionen in Kunden 
   - Break-even-Analyse
   - Amortisationsrechnung,Rentabilitätsrechung
   - Kostenvergleichsrechnung 

5. Anwendung von Statistik im Verkauf 
 
   - ABC-Analyse und Lorenzkurve
    - Erstellen von Indezies
    - Erstellung von Kennzahlen 
    - Häufigkeitsverteilungen 
    

6. Prozesskostenrechnung für Verkaufsmitarbeiter
  
- Ermittlung von Prozesskosten und Argumentation 
   - Möglihkeiten der Senkung von Prozesskosten 
   - Ermittlung von Prozesskostensätzen
   - Einsparungen beim Kunden durch Reduzierung der Prozesskosten 
   - Einsparungen von Prozesskosten beim Einkauf von C-Materialien

7. Kalkulation für Verkaufsmitarbeiter 
    - Preiskalkulation (Vollkostenrechung)
    - Preiskalkulation (Teilkostenrechnung)
    - Preisfindungsmodelle
    - Kritik an Kalkulationsschemen und Lösungsansätze 

8. Finanzierung für Verkaufsmitarbeiter 
   - Finanzierungsarten 
   - Leasing, Factoring 
   - Kapitalbindung, Kapitalfreisetzung 
   - Lieferantenkredite Chancen und Risiken 

9. Materialwirtschaft und Einkauf für Verkaufsmitarbeiter 
   - ABC Analyse und Beschaffungsstrategien 
   - Lieferantenauswahl nach Beschaffungskriterien 
   - Stücklisten und Bedarfsplanung 
   - Bechaffungslogistik  

10. Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Verkäufer
 
    - Wirtschaftlichkeitsprinzipien 
    - Bedeutung der Istitutionenökonikik für den Vertrieb 
    - Wirtschaftlichkeit - Rentabilität - Produktivität 
    - Betriebswirtschaftliche Produktionsfaktoren 
    - Entscheidungen bei Unsicherheit 

 

Das Angebot richtet sich auch an Fimren: Sie können für jeden Ihre Mitarbeiter, je nach
Bedarf 1 - 10 Sequenzen auswählen. Jeder bekommt so, was er braucht wird und das Training erfolgt sehr konzentriert und zielgerichtet. 

 

Buchen Sie unter "Online buchen" hier auf der Seite. 

 

 

Preisgestaltung: 

Grundpaket 1 Sequenzen = 2,67 UE       € 85.-- 
 

Staffelpreise: 
ab 10 Sequenzen á 2,67 UE                    € 75.-- pro Sequenz

ab 25 Sequenzen a´2,67 UE                   € 70,-- pro Sequenz

ab 50 Sequenzen a´2,67 UE                   € 65,-- pro Sequenz

ab 100 Sequenzen a´2,67 UE                 € 60.-- pro Sequenz